Gehörst du zu den 10 Millionen Menschen in Deutschland, die einen Fitness-Tracker tragen? Dann kannst du jetzt möglicherweise aktiv dabei helfen, die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Das Robert Koch-Institut hat nämlich eine Corona-App herausgebracht. Mit Hilfe der „Corona-Datenspende“ wollen die Forscher wichtige Daten …